"Ich glaube fest daran, dass gute Musik
das Leben verlängert!"
Yehudi Menuhin




  • home1
  • home2
  • home3
  • home4
  • home5
  • home6

Exklusive Opernreisen mit ConcerTour - unvergessliche Höhepunkte der Opernwelt

Für die Spielzeit 2014/2015 haben wir für Sie ein interessantes Programm zusammengestellt. Darüberhinaus können wir Ihnen für alle, von den Opernhäusern veröffentlichten, Termine individuelle Arrangements zusammenstellen.

Außergewöhnliche, seit 23 Jahren gepflegte Kontakte zu den Opernhäusern nebst der Unterstützung Dieser ermöglichen uns Ihnen beste Plätze für Ihren Opernbesuch zu garantieren.

Bei unseren Musikreisen zu den Opernaufführungen und Konzerten finden Sie Vorstellungen mit Anna Netrebko, Plácido Domingo, Jonas Kaufmann, Rolando Villazón, Juan Diego Flórez, Elina Garanca, Cecilia Bartoli, José Cura und vielen weiteren Künstlern. Alle diese wunderbaren Künstler können Sie in der Wiener Staatsoper, im Opernhaus Zürich, im Royal Opera House London, in der Metropolitan Opera New York, in der Mailänder Scala, im Festspielhaus Bayreuth und vielen weiteren Opernhäusern erleben. Traditionsreiche und glamouröse Fespiele wie die Salzburger Festspiele und die Festspiele Arena di Verona finden ebenfalls Ihren Platz in unserem Programm.

Den Saisonabschluß bilden die "Last Night of the Proms" in der Royal Albert Hall am 12.09.2015 in London. Seit 20 Jahren ist es uns möglich Ihnen zu diesem weltweit exklusiven Konzert ein Arrangement mit Plätzen der besten Kategorie anzubieten.

Unsere Vertragshotels sind eine Anregung für Sie und wir können Ihnen selbstverständlich auch Ihr Wunschhotel buchen.

Vorhang auf - Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei der Auswahl Ihrer Reise und beraten Sie gern auch telefonisch.

Ihr ConcerTour Team











Plácido Domingo Staatsoper Wien Anna Netrebko Berliner Philharmoniker Rolando Villazón Mailänder Scala Cecilia Bartoli Jonas Kaufmann Lang Lang Opernhaus Zürich Elina Garanca Juan Diego Flórez Last Night of the Proms Thomas Hampson Salzburger Festspiele Metropolitan Opera José Cura Marcelo Álvarez Royal Albert Hall